Dubioza kolektiv (BIH)

Wir empfehlen

Dubioza kolektiv, eine bosnische Band, die es als Ska-Punk-Reggae-Rock-Attraktion auch auf die Weltkarte schaffte.

DUBIOZA KOLEKTIV

Die Autoren der Hits wie Kažu, Kukuz, Himna generacije und Blam Blam erobern die Welt mit außergewöhnlicher Energie, klaren Texten und Bühnenperformance, die auch Elefanten bewegen kann.

Vor langer Zeit, im Jahr 2003, in einem Gebiet namens Bosnien und Herzegowina, beschloss eine Gruppe von Freunden, eine Band zu gründen. Dies war der Beginn einer ungewöhnlichen Band unter noch ungewöhnlicheren Umständen. In einer Zeit, in der die Musikindustrie nicht entwickelt war, gab es weder Platz für Konzerte noch hatte sie die Gelegenheit, kulturellen oder politischen Ausdruck der Jugend auszudrücken. Während der tiefen moralischen und wirtschaftlichen Stagnation wurde die Band Dubioza kolektiv geboren.

Heute hat das kultige Balkan-, Ska-, Punk-, Reage- und Rock-Ensemble auf allen großen Festivals Europas gespielt und zahlreiche großartige Tourneen auf der ganzen Welt gemacht. Hohe Energie, aufschlussreiche Texte und außergewöhnliche Bühnenauftritte bilden die Grundlage für malerische Konzerte, Lebensgeschichten, Texte und Beispiele, die das Publikum auf der ganzen Welt verbinden. Die traditionelle Musikformen zeichnen sich durch eine besondere Perspektive aus, die sich durch die Zeit zieht und mit einem hohen Maß an Positivität aufgeladen ist. Das trifft jeden wie frische Luft! Für alle, die offen sind, kann das Konzert die Lebensansicht verändern. Wenn wir ins Jahr 2016 springen, finden wir eine Band, die stärker ist als je zuvor. Sie wird mit durch ihr Album Happy Machine, das wahrscheinlich ihr bisher provokantestes Album ist, mit den größten und erfolgreichsten lebenden Live-Bands Osteuropas verglichen.


Dubioza kolektiv

Almir Hasanbegović, Stimme
Adis Zvekić, Stimme
Brano Jakubović, Klaviaturen, Sampler
Vedran Mujagić, Bassgitarre
Senad Ĺ uta, Schlagzeug
Mario Ĺ evarac, Saxofon
Jernej Ĺ avel, Gitarre

Diskografie

Dubioza kolektiv (2004)
Open Wide  (2004)
Dubnamite (2006)
Unpopular Singles (2007)
Firma Ilegal (2008)
5 do 12 (2010)
Wild Wild East (2011)
Apsurdistan (2013)
Happy Machine (2015)
Pjesmice za djecu i odrasle (2017)


»Kick-ass from start to finish, Dubioza Kolektiv marries power and positivity...« (PopMatters)

»Yeah, the Dubioza Kolektiv really are that good. Damn… Just…Damn…« (Mass Movement Magazine)

 

RAGGALUTION

FĂĽr die ersten Rhythmen des Festivals Lent 2019 sorgen die Dub-, Funk- und Raggae-Meister von Raggalution!

Seit 2011 köcheln Raggalution aus Kranj ihre Reggae-Suppe, gewürzt mit Dub, Funk und einer Prise Psychedelia. Mit regelmäßigen Tourneen verbreiteten sie ihr Studiodebüt aus 2013, Mask of Liberty,überall - von Griechenland bis in die Niederlande. Zu ihren wichtigsten Konzerten zählen große in- und ausländische Festivals wie Sziget, Overjam und Cultural Reggae Vibez. Im April 2017 veröffentlichten Raggalution ihr zweites Album, Gatekeeper, das auf den Bühnen in ganz Europa präsentiert wird.


Raggalution

Dubioza kolektiv (foto G. Lizdek)

Ort

Sponsor

Accessibility(CTRL+F2)
color contrast
text size
highlighting content
zoom in