[Translate to German:]

[Translate to German:]

Nach dem Duett mit dem berühmten Akkordeonisten Janez Dovč, Trio mit dem legendären Bassisten Andrej Veblet und dem Schlagzeuger Mario Modrinjak und der Zusammenarbeit mit dem Sänger Aphro Tesla wird sein ursprüngliches Ensemble Ezl ek wiederbelebt. Die Mitglieder wurden ersetzt und das Repertoire bietet neben alten Hits auch neue Kompositionen, die auf die typische Art von Ezl ek gespielt werden.

Marko Grobler aus Maribor gründete die Gruppe Ezl Ek im Jahr 1999 mit der Veröffentlichung des Albums Hitim zgubljen skoz' mesto. Nach dem Zerfall der Band setzte er seine unabhängige musikalische Reise fort.

Er trat dreimal beim Kantfest auf und erhielt den ersten, zweiten und dritten Preis. Er tritt bei verschiedenen Festivals auf (Festival Lent, Godibodi, Musica Carniola, Globoka grla in Križanke, Festival des Chansons, La Vie en Rose 2011 in der Gallus-Halle usw.). Er hat Musik für den Dokumentarfilm Mariborska dvorišča des Regisseurs Bojan Labovič beigesteuert. Er arbeitete mit dem Dichter und Schriftsteller Feri Lainšček zusammen. Die Früchte dieser Zusammenarbeit sind die Monografie über Prekmurje und die CD Občutek za veter. Er schuf Musik für das Puppenspiel von Dušan Šarotar Mali Ribič in der Aufführung des Puppentheaters Jože Pengov, die Musik für den Dokumentarfilm Občutek za veter der Regisseurin Maja Weis und den Spielfilm von Rudi Uran Nebeška vas. Im Jahr 2011 veröffentlichte er die erste unabhängige CD mit dem Titel Iz dneva v dan beim Musikverlag Celinka.

Im vergangenen Jahr wurde in Zusammenarbeit mit dem Dichter Borut Gombač ein Album mit dem Titel Melodije zamolčanih besed vom Verlag Pivec veröffentlicht. Für das Album nahm er Duette mit Bilbi, Aphro Tesla und Ana Karneža auf.

Nach dem Duett mit dem berühmten Akkordeonisten Janez Dovč, Trio mit dem legendären Bassisten Andrej Veblet und dem Schlagzeuger Mario Modrinjak und der Zusammenarbeit mit dem Sänger Aphro Tesla wird sein ursprüngliches Ensemble Ezl ek wiederbelebt. Die Mitglieder wurden ersetzt und das Repertoire bietet neben alten Hits auch neue Kompositionen, die auf die typische Art von Ezl ek gespielt werden.


Marko Grobler und Ezl ek

  • Marko Grobler, Stimme, akustische Gitarre
  • Dejan Berden, Klavier, Akkordeon
  • Miha Kavaš, Geige, Stimme
  • Jure Najdič, Kontrabass, Stimme
  • Gorazd Andrejč, Schlagzeug

[Translate to German:]

[Translate to German:]

Ort

Sponsor

Accessibility(CTRL+F2)
color contrast
text size
highlighting content
zoom in