Wir empfehlen
Musik | Konzert
  • 21.00 - 23.30
  • Eintritt frei.

Die Konzerte von BRO sind eine hochwertige und extrem positive Erfahrung, bei der man neben der Originalmusik von BRO auch Arrangements der Songs von Da Phenomena und viele Reggae-Klassiker zu hören sind.

BRO

Mate Brodar a.k.a. BRO ist ein renommierter Musiker, der in vielen verschiedenen Stilen und Genres anwesend ist. Im Juni 2009 betrat das stilistische Chamäleon, ein herausragender Sänger, Musiker, Produzent und Arrangeur, mit der Veröffentlichung seines ersten selbständigen Albums seinen neuen Weg.

Die Musik auf der Platte mit dem Titel Serious Reggae Deviations ist mehr oder weniger in Reggae-Gewässern verankert.

Auf seinem zweiten Album, im Jahr 2013 veröffentlicht, mit dem Titel Smoods sind andere hervorragende Musiker (Jani Hace, Marko Črnčec, Matej Horvat) und Sänger zu hören: Buda-Elvis Jackson, Jah Mason (Jamaika), Tshaka Junior (Gewinner des Europäischen Reggae-Wettbewerb 2009)...

Derzeit entsteht sein drittes Album, das sicherlich interessant sein wird, weil viele Songs auf Jamaika entstanden sind, wo BRO der letzten Jahre mehrmals unterwegs war.

Nach vielen ausgezeichneten und hochkarätigen Konzerten (Sziget 2008, 2013, LB27 Reggae Camp Budapest, Soca Riversplash, Festival Overjam...) ist BRO zum etablierten Namen in den Reggae-Kreisen geworden.

Die Konzerte von BRO sind eine hochwertige und extrem positive Erfahrung, bei der man neben der Originalmusik von BRO auch Arrangements der Songs von Da Phenomena und viele Reggae-Klassiker zu hören sind.


Bro

 

UNCLE FRANK (Fun Lovin' Criminals) (GBR)

Der Multiinstrumentalisten und Produzenten Frank Benbini und Naim Cortazzi, bekannt aus den weltberühmten Fun Lovin´ Criminals, sind zurück mit einem explosiven neuen Album, "Love Lion". Die Welt braucht solche Musik, weil sie real ist und sich selbst spielt, sie macht uns glücklich, weil sie wirklich originell ist.

Als National Radio, BBC6 Music und BBC Radio 2 und andere die Musik von Uncle Frank als ihre eigene annahmen, wurde der Künstler zu einem aufsteigenden Stern der englischen Musikszene, sowohl im Radio als auch live. 

Uncle Franks drittes Album kommt direkt während des Festival Lent und Sie können sich auf eine großartige Party vorbereiten!


Uncle Frank

  • Frank Benbini, Stimme
  • Naim Cortazzi, Gitarre
  • Jnr Benbini, Schlagzeug
  • Luke Bryan, Bass

Ort

Sponsor