Folkart | Folklore und Tanz | Festival der Folklore
  • 18.00 - 19.00
  • Stadt park
  • Eintritt frei.

Folkart, in das sich die Bürger von Maribor schon vor langer Zeit verliebten und auf das sie zu Recht stolz sind, befindet sich in seinem einunddreißigsten Jahr. Mutig, fröhlich, optimistisch! Für alle Menschen mit freiem Geist und offenem Herzen, die über den fernen Horizont hinausblicken wollen.

Im vergangenen Jahr feierte Folkart, das größte slowenische Folklorefest, 30 Jahre ununterbrochene Aktivität - drei Jahrzehnte lang wurde in Maribor das immaterielle kulturelle Welterbe gefeiert.

Die Stadt Maribor befindet sich im Zentrum der Folklorekarte Europas und ist sie eine der sichtbarsten Städte weltweit.

Zum ehrwürdigen Jubiläum Feiertagen nannten wir es das "Fenster zur Welt", und wir hätten es nicht besser beschreiben können; dies ist unser Fenster, das uns in die Welt der neuen Erfahrungen einlädt, auch dieses Jahr steht es weit offen.

Folkart, in das sich die Bürger von Maribor schon vor langer Zeit verliebten und auf das sie zu Recht stolz sind, befindet sich in seinem einunddreißigsten Jahr. Mutig, fröhlich, optimistisch! Für alle Menschen mit freiem Geist und offenem Herzen, die über den fernen Horizont hinausblicken wollen.

Im Juni werden die bekanntesten Folkloregruppen aus Europa und anderen fernen Kontinenten in unsere Stadt kommen. Es gibt entschlossene Iren mit ihrem Tanzschritt, der weltberühmte Tanzauftritte inspiriert, wir werden die Sanftheit und den Stolz Mazedoniens und die wilde Verspieltheit der Ukraine sehen. Wir werden die mysteriöse Kultur der Mayas und Inkas aus Mexiko bewundern und uns auf eine exotische Reise durch die Guam-Inseln begeben. Folkart bringt uns auch ins ferne und mystische China und stellt die wilden russischen Vorfahren aus Baschkortostan (Baschkirien), auf der westlichen Seite des Urals, vor.

Ergänzt wird diese bunte Gesellschaft durch Slowenen, insbesondere durch die Akademische Folkloregruppe Študent aus Maribor.

So bringt unser weltbekanntes Internationales CIOFF® Folklorefestival Folkart in diesem Jahr wunderschöne und farbenfrohe Kultur aus aller Welt in unsere Stadt!


Eröffnungsveranstaltung: 25. 6. um 21:30 Uhr, Leon-Štukelj-Platz, Maribor

Abschlussveranstaltung: 29. 6. um 21:30 Uhr, Leon-Štukelj-Platz, Maribor


Irland

»Absolutely Legless«, Edinburg

Die traditionell irische Tanzgruppe Absolutely Legless wurde 1997 von etablierten Tänzern und Musikern aus Edinburgh gegründet. Durch ihre jahrelange weltweite Anerkennung mit ihrem innovativen Ansatz und ihrer Qualität haben sie den Ruf der Gruppe als eine der besten in der Interpretation des irischen traditionellen Erbes gefestigt.

Sie lassen sich von der reichen Schatzkammer des irischen Volkes inspirieren, insbesondere vom Stil "weicher und harter Schuhe", aber trotz einer frischen und freien Herangehensweise bleiben sie der Tradition treu. Die Weichheit und Eleganz des Tanzens mit weichen Schuhen ist gut mit den energischen und rhythmischen Tänzen mit harten (quietschenden) Schuhen verbunden, was eine wirklich aufregende Erfahrung herbeizaubert.

Mehr oder weniger kennen wir die kommerzielle Version des irischen "Steps" vom Lord of the Dance oder der River Dance Show. Die Idee für diese Shows von den Machern natürlich in der Schatzkiste der irischen Tradition gefunden.

Umso aufregender ist es, dass wir in unserer Stadt eine unverfälschte und wahre irische Tradition erleben werden, die uns zweifellos beeindrucken wird. Wir werden eine außergewöhnliche Kombination aus irischer Tanztradition und authentischen keltischen Rhythmen sehen und hören, die von der begleitenden Gruppe ausgezeichneter Musiker ergänzt wird.

Ort

Accessibility(CTRL+F2)
color contrast
text size
highlighting content
zoom in