Das Quartett besteht aus vier akademisch ausgebildeten Musikern.

Unter ihren B├Âgen erklingen klassische Werke f├╝r Streichquartette und Arrangements von Perlen der klassischen Musik, w├Ąhrend sie mit legerem Stil flirten. Ihr Programm beinhaltet Tanzrhythmen, Filmmusik, Pop- und Rock-Hits und slowenische Popsongs.

2017 schlossen sich die Musiker sich dem Quartett Al Fine (┬╗Bis zum Ende┬ź) zusammen. Sie glauben, dass der Weg zum Ende vielf├Ąltiger, bunter und reicher sein wird, wenn sie ihn gemeinsam gehen.

Auch wenn der Weg nicht immer rosig ist, verleihen ihnen Mut und Elan die ├ťberzeugung, dass sie zusammen stark sind und am Ende alles in Ordnung sein wird.Al Fine ÔÇô All Fine.


Streichquartett Al Fine

  • Ur┼íka Tr─Źek Lenar─Źi─Ź, 1. Geige
  • Ne┼ża Piry, 2. Geige
  • Peter Kranjec, Viola
  • Ur┼ía Kr┼żi─Ź, Violoncello