Folkart, das internationale Folklorefestival

30. 6.–4. 7. 2020

Das Fest der Welttradition in Maribor

Das Internationale CIOFF® Folklorefestival FOLKART in Maribor ist seit mehr als drei Jahrzehnten in Folge Schauplatz der Folklorekunst der Welt. Es ist eines der berühmtesten und bekanntesten Folklorefestivals in Europa und der Welt. Im Laufe der Jahre hat es den Status eines der "Big Five" in der Folklorewelt erlangt. Es ist mit Abstand das größte Folklorefestival in Slowenien und auch das einzige in unserem Land, das vom UNESCO-Partner CIOFF® (Conseil International des Organisations de Festivals de Folklore et d'Arts Traditionnels) offiziell anerkannt ist.

 

Folkart ist eine farbenfrohe Palette der Volkstraditionen der Welt. Seit mehr als drei Jahrzehnten verwandelt sich Maribor zu Beginn des Sommers in eine Mini-Welt, wenn sich zu Beginn des Sommers dort Folkloregruppen versammeln.

  

Und eine weitere großartige Geschichte begann mit Folkart. Es ist der Vorläufer eines der größten multikulturellen Festivals im Freien in Europa, des internationalen Festival Lent.

 

Das erste auf der Welt - Folkart unter der Schirmherrschaft der UNESCO

2012 ĂĽbernahm die slowenische Nationale UNESCO-Kommission die ehrenhafte Schirmherrschaft von Folkart und 2013 wurde es als erstes solches Festival der Welt besonders geehrt. Die Generaldirektorin der UNESCO, Frau Irina Bokova, hat Folkart in Form der Ehrenpatronage der UNESCO im Lichte des 10. Jahrestages der Konvention ĂĽber das immaterielle Weltkulturerbe eine herausragende Anerkennung verliehen.

 

Nationale und internationale Auszeichnungen

Folkart erhielt 2018 anlässlich seines 30-jährigen Bestehens das Stadtsiegel der Stadt Maribor.

2013 erhielt die Folkat-Produzentin Alenka Klemenčič eine hohe internationale Anerkennung für die Erstellung des Folkart-Programms und wurde mit dem Silberabzeichen der Welt-NGO CIOFF® ausgezeichnet.

 

Kulturen aus aller Welt auf der Folkart-BĂĽhne

Folkart beherbergt seit mehr als 31 Jahren die besten und bekanntesten Folkloregruppen der Welt, die den Besuchern einen Einblick in ihre reiche und farbenfrohe Geschichte gewähren. In drei Jahrzehnten kamen sie aus den meisten Kontinenten und Ländern der Welt - aus dem fernen Mexiko, Peru, Chile, Argentinien, Uruguay, Panama, Costa Rica, Brasilien und anderen südamerikanischen Ländern, aus der mongolisch gefärbten Republik Burjatien, Tuva, Kalmückien und Kabardino-Balkarien, aus den Länder unserer ehemaligen gemeinsamen Heimat und ganz Europa, die heißen afrikanischen Perlen von Burundi, Kenia und Benin, von Indonesien, Singapur bis zu den exotischen Philippinen, die bemerkenswerten neuseeländischen Maori und Perlen Polynesiens wie die Cookinseln, Fidschi-Inseln und Guam-Inseln, aus den USA und Hawaii bis Russland und der Ukraine. Aus der ganzen Welt haben die Folkloregruppen nach Maribor und in andere slowenische Orte echte Kostbarkeiten gebracht – ihr kulturelles Erbe, ihre Liebe zu ihren Wurzeln und die stolze Haltung der Botschafter der traditionellen Kultur.

 

Das Internationale CIOFF® Folklorefestival Folkart ist ein Mosaik aus wertvollen Fragmenten des immateriellen Kulturerbes der Welt mit der wertvollen Mission, die Identität der Völker der Welt zu bewahren. Es ist ein Feuerwerk aus Farben, Vielfalt, Verschiedenheit und vor allem einer starken Bindung zwischen ihnen.

 

Folkart wird vom Narodni dom Maribor und den Mitgliedern der Akademischen Folkloregruppe Ĺ tudent aus Maribor organisiert. Es ist ein wahrer Botschafter der Freundschaft und der Beziehungen zwischen Menschen auf der ganzen Welt.

Accessibility(CTRL+F2)
color contrast
text size
highlighting content
zoom in