Lilith cage ● Demolition Group

Recommended
Musik | konzert

In der Musik von Lilith Cage wird die Sinnlichkeit der Weichheit, die raffiniert in die Sphären starker, ungeordneter, gefährlicher Weiblichkeit übergeht, als vernichtender Revolt Punk und New Wave der Achtziger wahrgenommen. "Die Demolition Group bleibt eine kompromisslose Rockband und arbeitet immer noch an der Grenze zwischen Alter und Underground. Klar und laut, mit einer sensiblen und kritischen Einstellung zu den aktuellen Ereignissen und der zunehmenden Atomisierung der Gesellschaft. "

LILITH CAGE

Shoegaze-Psycho-Pop

In der Zeit der zunehmenden Beteiligung von Frauen auf dem Gebiet der alternativen Musik ist das Quartett mit dem Namen Lilith Cage, das neben dem Schlagzeuger Matjaž Pegam aus dem Gitarristen Vili Domijan und dem Bassisten Piero Pocecco besteht, besonders charakteristisch durch die herausragende Stimme der Sängerin Lili Žigo gekennzeichnet.

Das Ergebnis der Synergie der Band ist der reinkarnierte Post-Punk-New-Wave-Spirit der Achtziger mit einem außergewöhnlichen Gefühl für den dunklen Alter und psychedelischen Shoegaz.

In der Musik von Lilith Cage wird die Sinnlichkeit der Weichheit, die raffiniert in die Sphären starker, ungeordneter, gefährlicher Weiblichkeit übergeht, als vernichtender Revolt Punk und New Wave der Achtziger wahrgenommen.

Die Atmosphäre träumender Poetik, die dunklen Feinheiten der Sündhaftigkeit und die dämonische Einfachheit der Beats, zusammen mit meditativen Gitarren und Bass, gepaart mit der Stimme einer starken Frau, die der Macho-Welt trotzt, verspricht die dynamische Geburt einer einzigartigen Musik.

Die Band bereitet gerade ihr Debüt vor, während sie mit ihrer intensiven zwischenmenschlichen Chemie die Bühnen erobert.


Lilith cage

  • Lili Žigo, Stimme
  • Matjaž Pegam, Schlagzeug
  • Vili Domijan, Gitarre
  • Piero Pocecco, Bass

 

DEMOLITION GROUP

"Die Demolition Group bleibt eine kompromisslose Rockband und arbeitet immer noch an der Grenze zwischen Alter und Underground. Klar und laut, mit einer sensiblen und kritischen Einstellung zu den aktuellen Ereignissen und der zunehmenden Atomisierung der Gesellschaft. "

Trotz vieler Dilemmas und Änderungen behielt die Demolition Group ihre kreative Aufladung und bereitete ein neues Album vor, das im Mai im Kino Šiška veröffentlicht wurde.

Bis heute hat die Demolition Group vierzehn Alben veröffentlicht. Das letzte Album, The Sunny Sun, wurde im Mai 2015 veröffentlicht. Das Album wurde 2015 unter den Top-5-Alben des Jahres nominiert.

Sie spielten auf vielen berühmten europäischen Festivals wie San Remo Rock, Barcelona Bienale, BERLIN Independence Days, Druga Godba Ljubljana, Carrot Budapest, MTV Calgari, Arezzo Wave, Festival Iberoamericano de Teatro de Bogota-Kolumbien und anderen.

Einige Mitglieder der Demolition Group haben auch mit Gruppen wie Laibach, Borghesia und vielen anderen zusammengearbeitet.

Die Musik der Demolition Group ist eine energetische Mischung aus elektronischen und akustischen Rhythmen, Rock- und Funk-Gitarren, neurotischem Saxophon und archaischem Gesang.


Demolition Group

  • Goran Šalamon, Stimme
  • Aleš Suša, Saxophon
  • Petar Stojanović, Gitarre
  • Tomi Gregel, Bass
  • Ivan Gregel, Schlagzeug
  • Matjaž Pegam, Sound und Produktion

Ort

Sponsor